Aramis_240_240

Aramis, Rüde geb. 18.01.2014

Aramis ist ein schwieriger Fall. Er ist zwar groß und hat hinterm Zaun die große Klappe, aber vor fremden Menschen und Begebenheiten fürchtet er sich sehr. Er braucht sehr lange um einem Menschen zu vertrauen. Unser Aramis braucht ruhige und ausgeglichene Menschen, die erkennen wenn es ihm zu viel wird. Er schmust mit uns und versteckt sich vor Fremden hinter uns damit wir ihn beschützen. Seine Wohnung dagegen verteidigt er mittlerweile gut, daher sollte in seinem neuen zu Hause auch nicht zu viel Publikumsverkehr sein. Bei uns hält er sich stundenweise draußen auf, aber er braucht auch die Möglichkeit sich mit im Haus mit aufzuhalten. Aramis benimmt sich in der Wohnung gut, sehr vorsichtig und ruhig. Ein souveräner Ersthund währe natürlich super, ist aber keine Bedingung. Er ist gut mit Hunden verträglich.
Aramis ist ein einmaliger Hund und wer sein Vertrauen gewonnen hat, der wird einen Traumhund an seiner Seite haben, der einen trotz seiner Angst bis aufs letzte verteidigen wird. Auf eines muss trotzdem hingewiesen werden. Aramis wird nie ein Hund werden, der frei von Ängsten durch die Welt gehen wird. Aber mit seinen vertrauten Menschen, hat er ein schönes und friedliches Leben.

LEAVE A COMMENT

Wolfsranch - Tierheim & Tierpension Wächtler by Tierschutzdesign