Besuch vom Kleeblatt/ Arbeiterwohlfahrt

Am Montag kamen nicht die Kinder, sondern die Lehrer von der Schule Kleeblatt aus Erfurt, um zu sehen wie bei uns die Hunde betreut werden. Einfach mal ein Gefühl dafür bekommen, wie es ist mit Hunden zu schmusen, spazieren zu gehen und sich mit den Wauzen zu beschäftigen, da die Kinder jedesmal begeistert waren, wenn sie bei uns auf der Wolfsranch zu Besuch waren. Wir denken auf den Foto ist zu sehen, dass auch die Lehrer viel Spass mit unseren Fellnasen hatten.

Das Ganze kam ins Rollen, nachdem ein Hund von uns von einer Betreuerin adoptiert, und zum Behindertenbegleithund ausgebildet wurde. Er besucht die Schule regelmäßig und jedesmal sind alle Kinder hell auf begeistert. Später kam eine Klasse uns einmal direkt besuchen und gingen mit den Hunden spazieren, natürlich kam das schmusen und toben für beide Seiten nicht zu kurz. Am nächsten Tag wurde alles in der Schule berichtet und so wurden die Lehrer natürlich neugierig und wollten wissen warum die Kinder so begeistert waren.

Wir hoffen, dass es weitere Besuche von den Kindern, oder sogar den Lehrern geben wird, denn auch unseren Hunden hat es nicht nur viel Spass gemacht, sondern sie lernen auch viel dabei, genau wie die Kinder.

 

Euer Team von der Wolfsranch

 

AWO_Kleeblatt  AWO_Kleeblatt_1

 

LEAVE A COMMENT