Danksagung

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns auch in diesem Jahr geholfen haben alle uns anvertrauten Tiere gut zu versorgen. Ohne die Hilfe von vielen Menschen hätten wir das nicht geschafft. All diese Menschen haben uns finanziell unterstützt, damit wir die enormen Kosten stemmen konnten. Und das sind nur die tierlieben Menschen die auf unser Konto, oder bei der Tierhilfe Thüringen gespendet haben.

Trinks Martina, Nigrin Barbara, Breier Sophie, Zdrojewski Liane, Sibille, Isolde, Müller Gabi und Dr. Wolf Grill, Chollowa Hannelore, Kaydan Silke, Siegel Regina, Abt Alexandra, Franke Karhleen, Bauer Heike Bauer Bau, Asmuth Markus und Martina, Grusel an Malineu Claudia, Syrbe René und Beate, Fessel Bauelemente GmbH, Wagenknecht Claudia, Knaubert Manuela, Moller Kathrin, Gesner Elsbeth, Semmler Ulrich, Boldt Ingeborg, Ehrlich Heidi, Geweyger Issabell, Hayner Jessica, Franke Kathleen, Ihsen Renate, Viezens Susanne, Seyfarth Heidrun, Dr. Linda her Tanja, Meyer Annerlore, Münster Astrid, Holstein Elke, Kandetzki Nency, Kreyssler Rafael, Osinski Corina, Naeder Andreas und Katrin, Witkofski Edeltrud, Galdris Heike, Fischer Siegfried und Christel, Wille Marina, Loesche Peter und Anita, Schuster Helga, Boeser Sieglinde, Kuhnt Christian, Schuster Helga und Horst, Kittel Karl, Czerny Josef und Heidi, Kaupert Manuela, Gotz Klaus und Ingrid, Pfaff Roland, Richter Doris, Diesner, Reiche Daniela, Frau A. Meyer, Semmler Ulrich, Götze Claudia und Anja, Lösche Peter und Anita, Siebold Brigitte, Karate BushidoTrusetal, Ludwig Angelika, Mohr Sylvia, Pfeiffer Elke, Hope, Barkow Melanie, Werner Jessica, Wagner Bernd, Köhler Jana, Hilz Brigitte, Münch Gesang Doreen, Christian Knauf von der Gaststätte Pfortenweg in Erfurt und Uwe Münch aus Leipzig, U.Dieke und Peggy Mielchen, Krüger Margot, Kehnt Reiner und Vogel Carina.

Übers Jahr haben wir auch viele nette Briefe bekommen in denen auch etwas für die Fellnasen mitgeschickt wurde. Natürlich möchten wir uns auch bei denen ganz herzlich bedanken, die uns besucht haben und uns da persönlich finanziell unterstützt haben. Auch möchten wir uns für die vielen Sachspenden, die übers Jahr gebracht und geschickt wurden, herzlich bedanken.

Es ist der Wahnsinn was ihr alle für die Wolfsranch getan habt. Vom Gassi gehen bis zur Hilfe auf dem Hof, jeder hat geholfen was er konnte und manche darüber hinaus. Es waren so viele Menschen, dass ich dieses Jahr keine Weihnachtskarten an alle verschicken konnte und wollte. Die Zeit und das Geld was dafür verwendet werden würde, wollten wir lieber den Tieren zukommen lassen. Wir denken, dass dies auch in Eurem Sinne ist.

Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder auf euch alle zählen zu können, denn ohne eure Hilfe schaffen wir es nicht.

 

Danke für alles

Marika Wächtler und ihr Team von der Wolfsranch

LEAVE A COMMENT