Ein toller Start ins Wochenende mit vielen Spenden

Heute kamen gleich zwei Autos voll mit Spenden für unsere Fellnasen und auch für die Angestellten waren viele schöne Dinge dabei. Wir hatten ganz schön zu tun, um all die vielen Sachen rein zu schaffen und zu verteilen. Unser Dackel Ecki hat gleich alles unter die Lupe genommen und er wurde fündig. In der einen Tüte von Ina entdeckte er einen offenen Beutel mit Leckerlis und haute gleich richtig rein. Eigentlich dürfen sich die Hunde nicht selbst bedienen aber Ecki hat noch Narrenfreiheit, da er noch Einiges aufholen muss. Außerdem hat sich Ecki sogar einen ziemlich harten Kauartikel rausgesucht. Diesen hätte er vor zwei Tagen noch nicht genommen, da die Schmerzen im Maul noch zu groß waren.

L1140616     L1140615

L1140614     L1140613

Ganz lieben Dank an Andrea Grätz, Daniel Keyßner, Ines Schulze, Joana Wartig, Silke Taudien, Susanne Leßmann, Ina Kerkmann, Anetta Kostrzewska und Flo Fetter.

 

Am Freitag war Familie Dörnfeld und brachte Futter, Spielzeug, Handtücher, Leinen, u.s.w. mit. Der Quietschehahn wurde natürlich gleich von Kent, dem Boss des großen Rudels eingezogen. Er spielte den ganzen Nachmittag damit. Erst am Abend durften die anderen dann auch damit spielen.

Sandra Dörnfeld - Erfurt

Danke an Familie Dörnfeld

 

Auch heute Nachmittag kam noch die Familie von Teddy und brachten ein Sack Futter und Bettwäsche mit. Die zwei Kinder schenkten unseren Hunden noch zwei Plüschhunde zum spielen. Danach nahmen sie drei von unseren Fellnasen mit und gingen eine große Runde.

Danke an Teddy und Familie

Vielen Dank an Alle für die heutigen vielen schönen Spenden

Das Team von der Wolfsranch

LEAVE A COMMENT