Juhu, wir können wieder über einige Spenden berichten

Frank hat diese Woche Einiges an Spenden abholen können.

Von Familie Schulze konnte gleich ein Auto voll abgeholt werden. Ob Futter, Decken, Handtücher, Spielzeug, eine große Hundewanne, von allem war etwas dabei, einfach Spitze.

 

Ines Schulze

Ines Schulze

 

Von Familie Bernsdorf konnte nachträglich noch vom Osterhasen ,,Ronja“ Leckerlies und Bettwäsche abgeholt werden. Unsere Fellnasen hat es geschmeckt, sollen wir ausrichten.

 

Fam. Bernsdorf

Fam. Bernsdorf

 

 

Heute kam Familie Wenzel und brachte ein großen Karton voll Nassfutterdosen- und Schälchen mit. Dazu noch ein wunderschönes Foto mit Bildern von unserem ehemaligen Schützling Akim. Darauf schrieben Sie noch nette Worte und 50,-€ waren als Spende auch noch dazu beigelegt. Schade, dass ich diesmal nicht selbst da war um mich zu bedanken.

 

Fam. Wenzel

Fam. Wenzel

 

Unser ehemaliger Schützling Hansi kam mit seinem netten Frauchen und Herrchen wiedermal zu Besuch. Sie brachten als Spende Nass und Trockenfutter für die Hunde mit, die noch auf ein neues zu Hause warten.

 

Hansi und Familie

Hansi und Familie

 

Des Weiteren konnten wir am Freitag auf der Post zwei große Pakete von Amazon abholen. Darin waren zwei große Säcke Futter. Leider war kein Hinweis von dem/n netten Spender/n. Nicht nur wir haben uns darüber gefreut, auch den Hunden hat diese Sorte gemundet.

PS: Von Luci’s Familie aus Leipzig

 

Spende über Amazon

Spende über Amazon von Von Luci’s Familie aus Leipzig

Auch nachfolgend großzügige Futterspende mit Leckerlis, Dosen und Trockenfutter, kamen prima bei den Hunden an. Diesmal haben die Zweibeiner nicht richtig Buch geführt, wer da großzügiger Spender war. Wer sich dabei wiederfindet, kann sich gern melden und uns etwas auf die Sprünge helfen.

 

PS: Familie Kämereit

 

Fam. Kämereit

Fam. Kämereit

 

An diesen Wochenende waren auch Einige von unseren ehemaligen Schützlingen auf Besuch gekommen. Leider konnte ich die netten Gäste diesmal nicht selbst begrüßen, da ich nach langer Zeit auch mal ein Wochenende zum Ausruhen außer Haus war. Die Mitarbeiter haben mir natürlich von allen Grüße ausgerichtet. Das nächste mal klappt es bestimmt, dass ich wieder selbst da bin.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Spendern bedanken.

Euer Wolfsranchteam

LEAVE A COMMENT