Betty, Hündin geb. 12.05.2009 Bin auf Pflegestelle!
Unsere Betty ist etwas besonders. Sie braucht einige Zeit um vertrauen zu fassen, dabei haben Frauen es deutlich leichter. Wen sie erstmal kennt, liebt sie heiß und innig und folgt auf Schritt und Tritt. Sie würde alles für ihren Menschen tun, leider übertreibt sie dabei und verteidigt ihren Menschen sehr. Einbrecher hätten schlechte Karten, aber leider auch der Postbote. Daher suchen wir für sie jemanden, die ihr klare Grenzen zeigen aber auch gerne schmusen und gerne in der Natur unterwegs sind. Auf andere Hunde kann Betty gerne verzichten. Hier erträgt sie zwar ihre Hundekumpels, ab man merkt, sie findet sie doof. Sonst ist Betty pflegeleicht und benimmt sich gut in der Wohnung, aber auch draußen fühlt sie sich wohl. Alleine bleiben, damit hat sie auch kein Problem. Sie ist gesund und wiegt 15 kg.
related projects
  • Die kleine Maus ist einfach bezaubernd, verspielt, verschmust und zuckersüß. Sie ist zwar bei neuen Menschen anfangs vorsichtig, aber sobald sie merkt, es passiert nichts Böses, kommt sie sofort zum Schmusen. Mit ihren Hundekumpels kommt sie gut klar und wäre auch als Zweithund geeignet. In der Wohnung benimmt sich Cassey gut und sie bleibt auch alleine. Sie ist gesund und wiegt ca. 7,5 kg.
  • Lisa ist eine feine und liebe Maus, die eine super Begleiterin sein wird. Sie geht offen auf jeden Menschen zu und möchte nun ihre Hundewelt kennenlernen. Mit ihren Hundekumpels verträgt sie sich prima, auch mit Katzen kommt sie gut zurecht. Bei den Übungen des Hunde-Einmaleins ist sie fleißig dabei, am liebsten macht sie Suchspiele. In der Wohnung benimmt sich Lisa schon gut und wenn sie ausgelastet wird, bleibt sie auch schon gut alleine. Sie ist gesund und wiegt Zurzeit knapp 19 kg. Da werden auf jeden Fall noch einige Kilo dazu kommen. Lisa wird eine große Hündin werden.
  • Unsere liebe Mira hatte es bisher ziemlich schwer im Leben, denn ihre eine Vorderpfote ist verkrüppelt. Sie stört das gar nicht und wenn sie langsam läuft nutzt sie die Pfote auch. Es muss nichts behandelt werden, auch später nicht. Sie ist am Anfang noch schüchtern, aber wenn man ihr Zeit gibt anzukommen, wird sie vertrauen finden. Auf ihre treue Freundin, die mit ihr die Gassierunden geht, freut sie sich immer sehr und schmust auch mit ihr. Mit ihren Hundekumpels kommt sie sehr gut zurecht und Mira orientiert sich auch an ihnen. Daher wäre sie als Zweithund gut geeignet. In der Wohnung benimmt sich Mira prima und mit Alleine bleiben hat sie kein Problem. Sie ist gesund und wiegt ca. 20kg.
  • Unsere Rita ist eine schüchterne Maus und sie braucht Zeit um ihren Menschen zu vertrauen. Mit ihrer Pflegerin klappt das schon sehr gut, aber neue Menschen findet sie noch gruselig. Mit ihren Hundekumpels kommt sie sehr gut zurecht und sie orientiert sich an denen sehr stark. Daher wäre ein selbstsicherer Ersthund toll für sie. Wir denken in einer ruhigen Wohngegend und einfühlsamen Menschen wird Rita eine liebe Begleiterin werden. In der Wohnung benimmt sie sich gut und mit Alleine bleiben hat sie kein Problem. Rita ist gesund und wiegt 16 kg.
  • Unsere Sindy ist noch eine schüchterne Maus, aber wenn man ihr Zeit gibt damit sie einen richtig kennen lernen kann, taut sie auch auf. Sie ist dafür mit allen Hunden verträglich und würde sich über einen selbstsicheren Ersthund freuen, denn sie orientiert sich sehr an anderen Hunden. Sie sollte in einer ruhigen Umgebung ihr Zuhause finden. In der Wohnung benimmt sie sich gut und mit Alleine bleiben hat Sindy kein Problem. Sie wird wohl kein mutiger Hund mehr werden, aber zu ihrer Pflegerin hat sie ein tolles Verhältnis und schmust mit ihr sehr gerne. Sie ist gesund und wiegt 12 kg.
  • Unsere Selma ist eine aktive und sehr anlehnungsbedürtige Hündin, die vom Schmusen gar nicht genug bekommen kann. Mit ihren vielen weichen Locken im Fell, macht das Schmusen auch richtig Vergnügen. Sie ist mit allen Hunden verträglich und spielt auch gerne mit ihnen. In der Wohnung benimmt sie sich gut und wenn sie alleine bleiben muss, sollte sie gut ausgelastet werden. Wer ihr die Rute abgeschnitten hat, wissen wir leider nicht. Behandelt muss da nichts mehr. Selma ist gesund und wiegt 16,5 kg.
  • Mila unser Struppelpeter ist eine sehr freundliche und liebe Hündin, die für jede Streicheleinheit dankbar ist. Sie ist eine ruhige Hündin, die ihren Menschen gefallen möchte. Bei neuen Menschen ist sie etwas vorsichtig, aber das legt sich schnell, denn sie lässt sich gut bestechen. Das sieht man ihr auch an, aber mit ordentlichen Futter und normale Bewegung, wird Mila bald wieder ihre Traumfigur haben. Mit ihren Hundekumpels verträgt sie sich gut, aber sie braucht sie nicht um glücklich zu sein. Sie ist gesund und wiegt Zurzeit 17,5 kg.
  • Unsere Anna ist eine angenehme und verschmuste Dame. Auch sie war als Jagdhund nicht geeignet, daher wurde sie einfach ausgesetzt. Ich denke sie ist als geliebte Familienhündin bestens geeignet und wird eine gute Begleiterin sein. Sie bewegt sich gerne und möchte ihren Menschen gefallen. Hier verträgt sie sich mit ihren Hundekumpels, aber in ihrem neuen Zuhause wird sie nichts dagegen haben, als Prinzessin zu leben. Sie ist gesund und wiegt ca. 23kg.
  • Wie soll ich Robert beschreiben, denn das ist wirklich sehr schwer. Ihm ging es sein ganzes Leben lang nicht gut. Auf ihn wurde mehrfach geschossen und so wie er zusammen zuckt, wenn man schnell die Hand hebt, wurde Robert auch verprügelt. Leider hat das alles Spuren hinterlassen. Er kann nur noch mit kleinen Tippelschritten laufen und nun wurde auch noch bei ihm Krebs festgestellt und dieser ist nicht heilbar. Trotzdem finden wir, jeder Hund sollte in seinem Leben ein schönes Zuhause haben dürfen. Er fühlt sich zwar bei uns wohl, aber wir denken, etwas mehr Ruhe wäre besser für ihn. Wie lange er noch leben wird, kann keiner sagen. Darum suchen wir eine Pflegefamilie, die ihn einfach nur lieb hat, für die Zeit die ihm noch bleibt. Eins ist für ihn wichtig, er benötigt ein ebenerdiges Zuhause, vielleicht mit Garten oder Hof mit Anschluss damit er selbst raus kann, wenn er muss. Gassi gehen mit Robert ist kaum möglich. Trotz alle dem ist er ein Schatz, er ist nicht aufdringlich, freut sich über jeden Menschen, der ihn streichelt und wenn man auf das Sofa sein Hundekissen legt, klettert er hoch und legt sich laut schnaufend hin. Er benimmt sich in der Wohnung gut und bleibt gut alleine. Robert ist auch mit seinen Hundekumpels verträglich, nur sein Futternapf möchte er nicht mit anderen Hunden teilen. Robert bekommt einmal täglich Schmerzmittel als Tablette, die er brav mit Leberwurst nimmt und die von uns bezahlt werden (wenn nicht selbst möglich). Robert wiegt Zurzeit 19 kg, aber etwas mehr könnte es gerne noch werden.

LEAVE A COMMENT