Viele Spenden und Streicheleinheiten sind wieder eingetroffen.

Einige Spenden werden Hundefreunden mitgegeben wenn sie zu uns kommen um zu helfen. Diesmal war es Frau Jagline Steiner aus Blankenburg, die Spenden unserer Hundefreundin Heike aus Bad-Blankenburg mitgegeben hat. Heike hat Frau Steiner viel von uns erzählt, was auf der Wolfsranch so getan wird und was alles für unsere Arbeit wichtig ist und damit ständig gebraucht wird. Frau Steiner hat ein schöne Auswahl für unsere Hunde mitgegeben, vor allen der Hundemantel wird im nächsten Winter wieder dringend gebraucht.

Jagline Steiner

Heike hat auch dieses Wochenende bei uns verbracht um unsere Hunde zu verwöhnen. Erst wird Gassi gegangen und danach gebürstet sowie geschmust was das Zeug hält. Wie man sieht, genießen die Hunde die extra Streicheleinheiten in vollen Zügen. Unsere Pummel hat den ganzen Nachmittag auf ihrem Sofa mitten in der Sonne verschlafen und freute sich, dass Heike ihre Kumpanen aus ihrem Auslauf zum spazieren Gehen heraus holte, um noch mehr Ruhe zu haben.

Pummel     Heike_Hundefreunde_Bad-Blankenburg_2

Heike_Hundefreunde_Bad-Blankenburg_1     Heike_Hundefreunde_Bad-Blankenburg

Heute Nachmittag kamen dann noch die Hundefreunde aus Königssee um uns die Ausbeute von unserer Futterbox zu bringen. Sie war wieder reichlich gefüllt. Außerdem brachten sie auch Spenden von anderen Hundefreunden mit, wie die Hütte, die Liege, Körbchen, Waschmittel, Körbchen, Lappen und Schwämme u.s.w. .

Tierfreunde Königssee     Tierfreunde Königssee_1

An alle die uns unterstützen, möchten wir uns ganz herzlich im Namen des Teams von der Wolfsranch herzlich bedanken .

LEAVE A COMMENT