Gassigängerregeln

Wichtige Gassigänger Regeln

 Bitte genügend Kotbeutel mitnehmen, die Kotbeutel befinden sich außen am Eingangstor. 

  1. Volle Kotbeutel ins Tierheim wieder mit bringen (nicht in fremde Mülltonnen werfen).
  2. Wenn möglich nicht durchs Dorf laufen.
  3. Wenn doch, Hunde kurz nehmen damit sie nicht an Hauswände oder Büsche pinkeln.
  4. Die Hunde dürfen nicht von der Leine gelassen werden.
  5. Bei Begegnungen, egal ob andere Hunde oder Menschen genug Abstand halten.
  6. Bitte immer auf den Wegen bleiben, Grundstücke sind alle Privateigentum.
  7. Kinder unter 14 Jahre, können nur in Begleitung eines Erwachsenen Hunde spazieren führen.
  8. Leckerlies bitte mit dem Personal absprechen, wegen Allergien.

Wir wünschen viel Freude mit unseren Fellnasen.